Verteilung

21.03.16 18:06-Bildschirmkopie-3

In unserem Buch geht es ja nicht nur in 72 Kapiteln um „alles“,  sondern diese Themen hängen logischerweise auch auf vielfache Weise miteinander zusammen, was im Buch mit einem Verweispfeil -> auf den jeweiligen Begriff gekennzeichnet ist. Wir haben diese Verweise nicht gezählt, aber mit Sicherheit einer der häufigsten führt auf -> Verteilung. Zu diesem […]

Weiterlesen →

Sneak Preview: Nationen und Nationalismus

In „Die ganze Wahrheit über alles“ geht es von Arbeit/ Aufklärung/ Autos/ Banken/ Bienen und BIP bis Wettbewerb/ Wissenschaft/ Zuwanderung und Zukunft. Also von A bis Z … und mittendrin auch um „Nationen und Nationalismus“. Dazu hier ein kleines Video mit Zeichnungen unseres Freunds Gerhard Seyfried.Ein Auszug aus diesem Kapitel gab es aus aktuellem Anlass […]

Weiterlesen →

Wahrheitserum

Paul Schreyer hat die erste Rezension unseres Buchs verfasst, aber nicht nur weil es die erste ist,  sondern auch weil sie in aller Kürze zutreffend zusammenfasst, wie wir die Sache angegangen sind und um was es geht, sei sie hier komplett zitiert: Nicht kleckern sondern klotzen ist erkennbar das Motto der beiden nimmermüden Vielschreiber Sven […]

Weiterlesen →

Immer schön langsam mit der jungen KI

Ganz so schnell wird das wahrscheinlich dann doch nicht gehen, mit der Überlegenheit künstlicher Intelligenz. Soeben wird gemeldet: „Lee Sedol hat es geschafft. Erster Sieg im vierten Spiel gegen Google.“  Immerhin, auch wenn der Gesamtsieg (3 of 5) dem/der „AlphaGo“ nicht mehr zu nehmen ist. Die Maschine machte im 79. Zug einen Fehler, der sie […]

Weiterlesen →

Go!KI

Bildschöner Moth-Film, der von eben, aber seit gestern haben wir ein in meinen Augen weit schwieriger zu behandelndes Problem – beziehungsweise Grund zum Feiern, je nach persönlichem Mindset: Jedenfalls merken wir uns jetzt mal den 11. 03. 16 als Geburtstag der Spezies, die uns nicht nur wegrationalisieren (sic), sondern endgültig abschaffen wird – und halten […]

Weiterlesen →

Fußball, Shakespeare und der ganze Rest

„Ziemlich viel Wahrheit laut Böttcher und Bröckers über fast alle wichtigen gesellschaftlichen und politischen Lebensfragen und –konzepte – unter Weglassung der ganzen Wahrheit über den Sinn des Lebens sowie Fußball.“  Yep.  Das wär’s doch gewesen, hätten wir mal früher drauf kommen sollen, auf diese Sperrigkeit renaissance-mäßiger Opulenz bei gleichzeitiger Präzision der Beschreibung. Die gefällt mir […]

Weiterlesen →

Lesen und lesen lassen

Hi Mathias, wir zwei sollten jetzt zwischendurch auch mal wieder was anderes lesen dürfen als unser eigenes Buch. Spätestens seit der fünften Lektüre der immer weiter verdichteten Kapitel tönt der Rechenkünstler in meinem Hinterkopf vorwurfsvoll: „Du schaffst doch in deinem ganzen Leben höchstens 5.000 Bücher*! Da kannste doch nicht deine eigenen 5mal lesen, bist du […]

Weiterlesen →

Alles von A bis Z

Hi Sven, bin jetzt wegen unseres Buchtitels schon öfter gefragt worden, was denn „alles“ ist, in „Die ganze Wahrheit über alles“.  Weil das Buch erst nächste Woche erhältlich sein wird und man im offline Gespräch schlecht auf die Online-Leseprobe mit dem kompletten Inhaltsverzeichnis verweisen kann, hab mich mir jetzt als Kurzantwort zurechtgelegt: „Von Arbeit/Aufklärung Autos/Banken/Bienen […]

Weiterlesen →

Springteufel Trump

Hi Sven, wir hatten’s ja  hier schon öfter mit den US-Vorwahlen und dabei auch ventiliert, ob nicht Bernie Sanders als Präsidentschaftskandidat sehr gefährlich lebt, wenn er bei den Demokraten weiter so fleißig Stimmen sammelt. Ein  Gedanke, der in memoriam der Kennedy-Brüder ja auch keineswegs abwegig ist. Ähnlich wie für Bernie, dessen „sozialdemokratische“  Haltung mit Attacken […]

Weiterlesen →