Alternativtitel

Hi Mathias,

wir könnten natürlich versuchen, irgendwas Kantiges in die Druckerpresse zu werfen und den Titel so zu stoppen, andererseits wüsste ich grad gar nicht, wie wir denn anders titeln sollten, um nicht in die Ratgeberecke zu rutschen? „666 Shades of Truth“? Und dazu vielleicht noch ein schickes Pseudonym? (Günter Grass? Günter Jauch? Jojo Roche?)

Natürlich verstehe die Bedenken deines um uns besorgten Zuschreibers, aber unterm Strich schließe ich mich deiner Hoffnung an, dass man uns und den Titel versteht – und sogar den Untertitel als klares Bekenntnis zum Blick über das „Jetzt!“ hinaus. Nichts gegen Tolle und Co., aber so´n ewiges Leben im Now! kriegen ja nur für Buddhisten, Millionäre oder Asoziale hin. Ob denkende Menschen das konsequent schaffen? Gar: Väter? Nach mir die Sintflut? Weiß nicht. Wage ich zu bezweifeln. (Obwohl ich den täglichen halbstündigen Ausstieg qua Trance oder Meditation dringend empfehle …)

In der Ratgeberecke möchte ich trotzdem nicht landen. Wie sollen wir denn mit „Fit, schlank und reich im Handumdrehen“ konkurrieren, wir versprechen doch nur Sachen, die wir auch halten können.

Mh. Mei. Ja, auch schon wieder so ein Kardinalfehler, marketingtechnisch gesehen.

Vielleicht doch noch mal über die Eisenstange nachdenken, wegen der Druckerpresse. Wo steht´n die?


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/36/d37913855/htdocs/clickandbuilds/DieganzeWahrheitberalles/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *